2014 08 02 – INFO
Sanierung und Erweiterung eines EFH


Nach intensiver Planungsphase entsteht aus einem alten Einfamilienhaus aus den 50er Jahren, ein modernes Wohnhaus mit intergrierter Naturheilpraxis.
Der alte Gebäudeteil wird durch Wärmedämmverbundsystem, stärkerer Dachdämmung, neuen Fenstern, sowie einer modernen Heizung mit solarer Warmwasserbereitung zum KFW 100 Effizienzhaus. Es erfüllt somit die Anforderungen der derzeitigen Energieeinsparverordnung (EnEv) und ist somit gut gerüstet für die Zukunft mit steigenden Energiepreisen.
Der Anbau, in der eine Naturheilpraxis entsteht, ist in Holzbauweise errichtet. So war der gesamte Rohbau innerhalb weniger Tage fertiggestellt.